Best of - 50 Jahre RBOL_1811 Vergrößern

Best of - 50 Jahre RBOL

005911

Neuer Artikel

RBO «Best of», Rundfunkblasorchester Leipzig unter der Leitung von Wehner Jochen. Das Rundfunkblasorchester Leipzig unseren Kunden überhaupt noch vorstellen? Natü...

Mehr Infos

26.83 CHF

26.83 CHF pro CD

Mehr Infos

Das Rundfunkblasorchester Leipzig unseren Kunden überhaupt noch vorstellen? Natürlich ist das nicht mehr notwendig, denn in unserem Angebot befinden sich bereits etliche brillante Einspielungen, aber ein rundes Jubiläum gebietet, besonders bei einem Klangkörper dieses Formats, einen großen Wurf. Der ist uns, davon sind wir überzeugt, mit diesem beiden Neuproduktionen gelungen. Wir sind daher besonders stolz, dass wir Ihnen ein musikalisches Porträt dieses Klangkörpers prä-sentieren können, das es bisher noch nicht gab.
Auf der CD5910 «Classic» bestechen die Leipziger auf einem Gebiet, das sich bei Gründung des Orchesters bestimmt noch nicht abzeichnete: es ist die ist die sinfonische Blasmusik. Es sind feinfühlig und mit Hingabe musizierte originale und adaptierte Werke aus der Zeit der französischen Revolution, der Romantik und Spä-tromantik bis zu Kompositionen unserer Zeit. Die Leipziger, die in etwa nach dem Wind Ensemble-Konzept musizieren, bestechen durch ein transparentes Klangbild, das seinesgleichen sucht. Ist der Klang filigran zu gestalten, dann kommt er so daher, soll das Orchester majestätisch klingen, dann ist das der Fall, aber nicht ein Erschlagen durch Klangmassen. Hier ist endlich eine deutsche Referenz-CD für Wind Ensemble-Musizieren gegeben. Glückwunsch!
Genau so überzeugend ist naturgemäß auch die CD5911 «Best of...» gestaltet, auf der sich die Leipziger als Meister der leichten Muse erweisen, eines Musikgenres mithin, das allzu gerne mit der linken Hand abgetan wird. Die geschickte Zusammenstellung der Titel, die von der hohen Zeit der Wiener Musik, über Gershwin, das Musical bis zu den geistreichen Werken eines Leonard Bernstein reicht und dann noch über bekannte und beliebteTitel große Namen der Unterhaltung mit «hauseigenen Werken» zu verknüpfen versteht, verdient das Prädikat «Meister der gediegenen Unterhaltung».
Und noch etwas: Beide CDs erweisen das Rundfunkblasorchester erneut als einen Klangkörper mit unverkennbarem Profil, gleich welcher Musikart es sich zuwendet. Das Ergebnis sind in jedem Fall gültige Interpretationen von höchster Ausstrahlungskraft.

Interpret:
Rundfunkblasorchester Leipzig
Dirigent:
Wehner Jochen

TitelKomponistZeit
Jubiläumsmarsch IIGerhard Kneifel03:11
Weich wie SamtGerhard Kneifel02:49
Einzug der PlagiatorenSiegfried Bethmann02:15
TeufelstanzJosef Hellmesberger05:19
Kellner-GaloppJerry Herman02:19
MelodienfolgeGeorge Gershwin08:53
SlavaLeonard Bernstein03:35
Fröhliche AlpträumeHennecken Walther05:37
Der einsame HirteJames Last04:16
Zorbas TanzMikis Theodorakis03:24
Trumpet Blues and CantabileHarry James03:05